Ferienspiele im Zeichen der Kunst und Kultur

Soziales

Brosche-Trapp-Stiftung: Freude schenken unterstützt das Projekt „Ferienspiele im Zeichen der Kunst und Kultur“

Die Ferienspiele des Vereins Lichtenau e.V. der Ambulanten Dienste Nordhessen (ADN) standen in diesem Jahr ganz im Zeichen der documenta fifteen.
„Kleine und große Künstler“ besuchten im Rahmen einer behindertengerechten Führung die documenta. In der Kunstakademie wurden die Kinder und Jugendlichen begleitet und malten selbst Bilder. Diese konnten sie am Ende der Ferienspiele mit nach Hause nehmen, so dass sie sich immer an die gemeinsame Zeit erinnern können.
Der Fokus der künstlerischen Woche lag bei allem auf der Gemeinschaft, der Stärkung der eigenen Fähigkeiten, der Abwechslung und dem Spaß.

Die Brosche-Trapp-Stiftung: Freude schenken war wiederholt ein verlässlicher Förderer der Ferienspiele.

Stiftung

Brosche-Trapp-Stiftung: Freude schenken


Projekt

Ferienspiele im Zeichen der Kunst und Kultur


Förderung

1500 €